20 FACTS ABOUT…SIOBHÁN

Wahnsinn!!! 😛 Wir haben nun bereits 500 Follower auf Instagram!! An dieser Stelle möchte ich nochmals ein ganz dickes, großes, fettes und ehrlich gemeintes „DANKE“ aussprechen. Ihr macht mir so eine große Freude damit!

In den Zeiten von „Like-Geilheit“ und gekauften Followern möchte ich euch ganz ehrlich sagen: Ja, ich freue mich über Likes. Und ja, ich freue mich über eure Kommentare und neue Follower. Aber nicht etwa, weil ich ein berühmter Instagrammer werden will, sondern einfach, weil ich sehe, dass sich Leute für das interessieren, was ich mit meinen Pferden mache und ich mich mit Gleichgesinnten austauschen kann!

Und in diesem Sinne: ich hatte euch versprochen, dass es bei 500 Followern ein „20 Facts about…Siobhán“ geben wird und hier ist es nun:

 

  1. Siobhán wurde in Irland geboren, ist dort aufgewachsen und hat demnach einen irischen Equidenpass.
  2. Sie hat bereits ein Hengstfohlen namens Sam. Der wurde ebenfalls in Irland geboren und dürfte jetzt ca. 4 Jahre alt sein.
  3. Siobhán stammt leider aus einer Auffangstation in Irland und wurde damals mit ihrem Fohlen ausgesetzt bzw. sich selbst überlassen.
  4. Siobhán wurde ca. im Jahr 2009 geboren und ist demnach jetzt ca. 8 Jahre alt. Genauer weiß man das leider nicht.
  5. Sie ist ca. 1,38 m groß. Viele denken auf Grund der Instagram-Bilder immer, dass sie viel größer ist :mrgreen: 
  6. Siobhán wird erst seit April 2016 (als ich sie gekauft habe) richtig geritten und trainiert. 
  7. Sie ist eigentlich ein sehr intelligentes Pferd, steht sich durch ihre Sturheit aber manchmal selbst im Weg.
  8. Sie hasst es galoppieren zu müssen. Es sei denn, sie ist im Gelände, da kann sie richtig heizen und hängt selbst die Großpferde ab.
  9. Wenn sie keine Lust mehr hat zu arbeiten, stellt sie sich einfach hin und bleibt stehen. Da hilft oftmals auch keine Gerte.
  10. Sie ist einfach eine Ziege, ein Sturkopf und eine Tussi. Trotzdem liebe ich sie!
  11. Sie ist ein äußerst ordentliches Pferdchen und äpfelt ausschließlich draußen auf ihrem Paddock. Niemals in ihrer Box.
  12. Sie ist absolut KEIN Kuschelpferd. Es sei denn, sie ist rossig. Dann wird sie plötzlich ganz zahm.
  13. In der Herde ist sie ziemlich rangniedrig und eher der Ruhepol. Sie geht Ärger sofort aus dem Weg und ordnet sich schnell unter. Nur bei mir nicht :mrgreen: 
  14. Stangenarbeit liegt ihr richtig und sie ist da immer hoch motiviert dabei. Vielleicht wird sie ja einmal ein gutes Trailpferd?!
  15. Im Winter bekommt sie einen kleinen Schnurrbart, der ihr im Sommer dann wieder ausfällt.
  16. Die Dicke hat mir schon meine beiden, kleinen Zehen ruiniert. Einer war gebrochen, der andere wohl kurz davor.
  17. Siobháns Mähne muss im Sommer unbedingt geflochten werden, da sie darunter extrem schwitzt.
  18. Siobhán wurde englisch angeritten. Bei mir läuft sie sowohl unter dem Western- als auch unter dem Springsattel.
  19. Siobhán ist im Gelände sehr guckig und steigert sich gerne in etwas hinein. Ausreiten ist mir ihr leider nicht so gut möglich.
  20. Siobhán sollte (bevor ich sie gekauft hatte) angeblich im Schulunterricht als Schulpferd dienen. Das hat man dann aber schnell aufgegeben, auf Grund ihres „starken Willens“ 😆 

 

Das waren nun also die Fakten zu meiner Dicken. Übrigens hatte ich euch bei 300 Followern ein „20 Facts about…Me“ erstellt, das könnt ihr gerne auch noch einmal ⇒HIER nachlesen 🙂 

Falls wir noch weiter wachsen sollten, muss ich mir für die Zukunft noch etwas anderes als Dankeschön überlegen. Tari gibt es ja auch noch :mrgreen: Über den kann man dann auch noch ein paar Kleinigkeiten erzählen.

Übrigens: sollte ich jemals die 1000 Follower knacken, habe ich mir ein kleines Gewinnspiel überlegt. Aber pssst….ihr wisst noch nichts davon 😉 

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.