Anita Girlietainment Trainingsbuch

Ich schaue ja die Videos von Anita (Anita Girlietainment) immer super gerne an und freue mich immer, wenn sie wieder etwas Neues hochgeladen hat. Ihr Kanal ist einfach „anders“, als die anderen Pferde-Kanäle auf YouTube. Bei ihr ist alles nicht so ernst; viel Spaß und einfach auch mal Quatsch machen gehört bei Anita eben dazu. Ich bewundere sie außerdem, wie sie es schafft vier Pferde zu bespaßen, nebenbei noch einen Job hat und trotzdem noch genug Zeit für Freund und Familie hat. Ich kriege das manchmal nicht mal mit einem Pferd hin 😀

Aber nun zu ihrem Trainingsbuch. Dieses hat sie komplett selbst gestaltet und selbst herausgebracht und als ich in einem Video von ihr davon erfahren habe, habe ich es mir sofort bestellt. Wie sie auf die Idee zu diesem Buch gekommen ist, könnt ihr euch ⇒HIER anschauen. Es gibt zwei Versionen von diesem Buch: eine schwarz-weiß Variante und eben eine pinke Variante. Welche ich nehmen würde, war ja wohl klar 😛

   

Ich habe das Buch nun seit Dezember und seit Anfang des Jahres trage ich absolut jeden Tag ein. Ich nutze es also quasi als Tagebuch, indem ich Fortschritte, Training, lustige Momente oder eben auch Notizen festhalten kann.

Auf dem unteren Bild könnt ihr sehen, wie das Buch aufgegliedert ist. Ihr könnt das Datum dort selbst eintragen und in kurzen Stichpunkten euren Tag festhalten. Kleines Manko: man muss sich hier wirklich kurz halten und kann den Tag nicht detailliert aufschreiben. Dafür ist der Platz eben nicht ausreichend.

Außerdem kann man noch ankreuzen, was genau man mit dem Pferd gemacht hat und mit den lustigen Smileys kann man die Stimmung des Tages auch ganz schnell bestimmen 🙂 Laut Anita soll das Buch übrigens für 1 Jahr reichen, ob das wirklich so stimmt, kann ich euch leider nicht sagen. Ich habe die Tage nicht nachgezählt 😆

Außerdem kann man das Buch super personalisieren. Es ist sehr viel Platz für Persönliches vorgesehen. So kann man zum Beispiel auf einer Seite festhalten, wie man sein Pferd kennen gelernt hat, auf einer anderen Seite kann man sogar Schweifhaare seines Pferdes einkleben. Außerdem kann man den Futterplan, wichtige Telefonnummern und auch Ziele und Wünsche festhalten.

Ich finde die Idee zu diesem Buch wirklich wunderschön und habe auch alles ganz fleißig ausgefüllt. Auch für später (wenn das Pferd leider mal nicht mehr ist 😥 ) ist das Buch bestimmt eine wundervolle Erinnerung an das Pferdchen. Mir macht es Spaß jeden Tag etwas in dem Buch einzutragen und meine Fortschritte später einmal nachblättern zu können.

Ich kann euch das Buch auf jeden Fall nur empfehlen und ich finde: etwas Vergleichbares gibt es eigentlichen kaum. Klar, es gibt hier und da noch so ähnliche Bücher zum Ausfüllen, aber Anita hat in meinen Augen eine kleine Marktlücke gefüllt. Ich habe mir ja sogar schon zwei Bücher gekauft. Einfach als ein kleines Backup.

Mein Buch habe ich mittlerweile auch schon verziert und ein bisschen aufgepimpt. Ich habe Fotos von Siobhán und mir und Pferdesticker eingeklebt. Außerdem habe ich die Seiten mit Washi-Tape verziert und die Seiten mit Glitzerstiften ausgefüllt 😆 Voll girlie also, haha. Wie es ausgefüllt und mit meinen „Verschönerungen“ aussieht, möchte ich hier allerdings nicht zeigen, da ja doch viel Persönliches darin steht.

Kennt ihr das Buch denn schon? Wie findet ihr die Idee dazu und habt ihr es euch auch gekauft? Schreibt es mir gerne in die Kommentare 🙂

 

Wo erhältlich:

⇒ bei Amazon für 29,90 € (pinke Version) oder für 14,90 € (schwarz-weiße Version)

 

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.