Horse Diary 03.03.2017

Heute bin ich vor dem Stall noch „kurz“ zum Krämer gefahren, da ich für Tari noch Sachen holen wollte. Den Verband muss Tari ja nun nicht mehr tragen, allerdings soll ich die Beine und insbesondere die Sehne schon noch kühlen und daher habe ich ihm nun ein Kühlgel gekauft. 

Außerdem ist mir aufgefallen, dass Tari seinen eigenen Kot frisst, was ja auf Mineralienmangel hinweisen kann, deshalb habe ich jetzt ein Mineralienpulver zur Futterergänzung und einen Mineralienleckstein für ihn gekauft. Damit hoffe ich, dass er das Kotgefresse wieder abstellt. Eigentlich hat Tari ja einen Salzleckstein, aber ich habe noch nie gesehen, dass er ihn benutzt. Den Mineralienleckstein wiederum hat er heute sofort und gerne angenommen. Immerhin 🙂 

Und wie es ja nun einmal so ist im Krämer….man findet hier und da doch noch andere Sachen, die man gebrauchen kann. Eventuell. Oder auch einfach nur schön findet. So hat Siobhán mal wieder ein neues Halfter bekommen (das wahrscheinlich Millionste!). Zu meiner Verteidigung: es ist ein reflektierendes Halfter, was mir noch komplett fehlt und beim Spazieren gehen doch ganz gut ist – besonders Abends. Ach ja…und es ist pink :mrgreen: Außerdem habe ich noch Snaps für meine Westernzügel, zwei normale Salzlecksteine und einen Sport-BH für mich gekauft.

Dann habe ich noch einen Schlenker zu den Englischtrensen gemacht – nur mal schauen und so…Da mein neuer Springsattel ja braun ist, hätte ich auch gerne eine dazu passende, braune Trense. Ich habe zwar bereits eine Englischtrense, allerdings ist die schwarz und ich nutze sie eher zum Longieren. 

Braune Trensen gibt es allerdings gar nicht mal soooo viele zur Auswahl. Mir haben hier und da ein paar gefallen, allerdings finde ich das Leder bei den „billigeren“ Trensen immer zu hart und ich finde, dass die Trense weich und nachgiebig sein muss und außerdem auch optimal sitzen muss. Da ich allerdings weiß, dass der Krämer auch Kieffer Trensen im Angebot hat, habe ich mir die einmal genauer angesehen. Und die haben mir schon deutlich mehr zugesagt. Man merkt hier den Qualitätsunterschied doch sehr deutlich und so ist die braune Trense – schwups di wups und huch – im Korb gelandet :mrgreen: 

Ich bin schon meeega gespannt, wie sie Siobhán steht und ob sie gut sitzt. Ich habe sie heute nämlich noch nicht ausprobiert. Dazu habe ich mir auch gleich noch braune Lederzügel gegönnt. Muss ja alles zusammen passen und so 😉 

Dann bin ich endlich in den Stall gefahren und habe erst einmal die Einkäufe in meinen Spinden verstaut und noch einige Schwätzchen gehalten. Und dann hieß es für mich: „Tari-Zeit“. Tari betüddeln, ihn lieb haben, für ihn da sein und ihm Abwechslung von seiner Boxenruhe bieten. Also habe ich ihn erst einmal ausgiebig geputzt und vom Winterfell befreit. Obwohl er „Deckenträger“ ist, haart er genauso extrem, wie meine Siobhán, die ja wirklich dichtes Winterfell hat. 

Danach ging es dann in die kleine Halle, wo ich ihn kurz und nur ganz leicht longiert habe. Er soll ja so langsam wieder antrainiert werden. Er lief auch echt brav und fein und ich konnte auch heute kein Lahmen erkennen. Um es ganz langsam anzugehen, habe ich nach 10 Minuten auch schon aufgehört und wir haben einfach so ein wenig herum geblödelt und leichte Bodenarbeit gemacht. Danach habe ich mich dann in die Ecke gesetzt und Tari einfach Pferd sein lassen. Den Boden durch wühlen, wälzen und einfach frei herum laufen. 

Da ich heute soviel Zeit beim Krämer, mit Tari und beim Schwätzen vertrödelt habe, hat Siobhán heute frei bekommen und durfte heute Koppeltag machen. Sie hat ja gestern gut gearbeitet. Wir haben dann auch „nur“ gekuschelt und ein bisschen Schönheitspflege betrieben und am Schluss gab es für beide Pferde noch ein leckeres Essen und es ging für mich wieder nach Hause.

Da hat nämlich ein besonderes Paket auf mich gewartet. Von Loesdau. Mit….Eskadron Schabracken!! Yaaayy! Sie sind endlich da! Die beiden Schabracken aus der aktuellen „Sports Collection“. Vor allem die Schabracke in powderrose hat es mir ja angetan! Ich ärgere mich zu Tode, dass ich nicht auch das Halfter und die Abschwitzdecke dazu bestellt habe 👿 Mennooo!

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.