Markenvorstellung: Animalon – Weil Dein Pferd besonders ist (*)

Bestimmt kennen viele von euch die Firma „Animalon“ bzw. deren Bürsten schon. Doch denjenigen, die diese tollen Produkte eben noch nicht kennen, möchte ich sie einmal näher vorstellen und genauer zeigen.

Auf die Bürsten aufmerksam geworden bin ich tatsächlich durch Instagram. Ich habe sie dort ganz oft bei verschiedenen Bloggern und Seiten gesehen und jeder schwärmte von den flexiblen Bürsten.

Daher freue ich mich umso mehr, dass ich Animalon nun zu meinen Partnern zählen darf und die Bürsten selbst ausprobieren durfte. Ich habe sie nun schon etwas länger und konnte sie ausgiebig testen und mir ein eigenes Bild machen.

 

„VERSTELLBARE HANDSCHLAUFE – im Material integriert wird lästiges Abreißen verhindert und durch den Klettverschluss wird eine stufenlose Verstellbarkeit geboten“

Es gibt zwei gravierende Vorteile, die die Bürsten haben und die sie von anderen Bürsten abheben. Zum Einen kann man sie dank Klettverschluss stufenlos verstellen, sodass endlich auch meine kleine Hand Halt darin findet und sie mir nicht ständig von der Hand rutscht. Aber auch sehr großen Hände werden nun nicht mehr eingequetscht, sondern finden ganz bequem ihren Platz! So passen sich die Bürsten ideal an meine Hand an und das Bürsten wird noch viel einfacher und angenehmer.

„INNOVATIV – die Biegung von bis zu 90° bietet höchsten Komfort für einfache und sanfte Pflege beinahe aller Körperstellen des Pferdes“

„SCHONEND FÜR HANDGELENKE – die natürliche Form und ein fester Sitz verhindern lästiges Verkrampfen und Verdrehen der Hand“

Der zweite Punkt ist die tolle Flexibilität der Bürsten und ihre Anpassungsfähigkeit an die Körperform der Pferde. So kann man selbst schwierige Stellen, wie zum Beispiel die Beine, perfekt säubern und putzen. Außerdem ist es super angenehm für die Pferde, wenn sich die Bürste so toll an den Körper anpasst. Für mich ist das ein riesen Pluspunkt, denn so etwas habe ich bisher bei keiner anderen Bürsten gesehen. Die meisten Bürsten sind einfach komplett starr und dann ist es oft schwierig bestimmte Stellen ordentlich zu bürsten.

„SANFTE MASSAGE – der ideale Härtegrad und die gleichmäßige Verteilung der Noppen sorgen für pure Entspannung des Pferdes“

Ich durfte übrigens den genialen Massage-Striegel Careflex ausprobieren bzw. meine Pferde durften ihn testen :mrgreen:. Und alle vier fanden den Striegel extrem angenehm und ließen sich sehr gerne damit bürsten und auch massieren.

Übrigens: Der Massage-Striegel fördert die Durchblutung des Pferdes und kann sogar unangenehme Verspannungen lösen! Das macht es für die Pferde doch doppelt angenehm und vor allem Tari genießt den Striegel immer sehr! Und obwohl die Bürsten extrem biegsam sind, sind sie dennoch sehr stabil und liegen toll in der Hand.

Außerdem ist der Striegel extrem pflegeleicht und lässt sich einfach abwaschen, was ja auch sehr wichtig ist.

Auch eine kleine Gesichtsbürste mit Ziegenhaar durfte ich testen und empfand sie ebenfalls als sehr angenehm. Das Ziegenhaar ist extrem weich, sodass sich die Bürste ideal für sensible Hautpartien, wie eben z.B. das Gesicht eignet. Aber auch zum Schmusen ist sie ideal und jedes Pferd wird sich sicherlich über Streicheleinheiten mit der Bürste freuen :-).

Zum Schluss kommt aber nun das Beste! Ihr könnt nun ein ein tolles Basic-Set auf meinem Instagram-Account gewinnen. Darin enthalten sind eine Kardätsche, ein Striegel, eine Gesichtsbürste und ein Hufkratzer. Somit habt ihr alle wichtigen Utensilien, die man so benötigt beisammen.

HIER gehts zum Gewinnspiel!

Alles in allem sind das wirklich tolle, hochwertige und schöne Bürsten, die ich jedem nur absolut weiter empfehlen kann. Auch ich persönlich hätte gerne noch die ein oder andere Bürste mehr aus dem Sortiment von Animalon, da ich einfach überzeugt bin und sie als sehr angenehm empfinde  🙂 

 

Hier erhältlich:

Animalon

 

 

(*) Kooperation // Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.