Horse Diary 18.03.2017

Während gestern noch richtig schönes Wetter war, hat es heute echt richtig geschüttet. Aber immerhin war es die letzten Tage so schön sonnig 🙂 Da ich mit Siobhán gestern nur gemütlich spazieren gegangen bin, hatte ich heute irgendwie richtig Lust zu Reiten und habe mir schon überlegt, was ich heute in der Halle üben könnte. Aber […]

Continue Reading

Horse Diary 03.03.2017

Heute bin ich vor dem Stall noch „kurz“ zum Krämer gefahren, da ich für Tari noch Sachen holen wollte. Den Verband muss Tari ja nun nicht mehr tragen, allerdings soll ich die Beine und insbesondere die Sehne schon noch kühlen und daher habe ich ihm nun ein Kühlgel gekauft.  Außerdem ist mir aufgefallen, dass Tari […]

Continue Reading

SHOWMASTER Relax-Massage-Striegel

Als ich für Tari seine neuen Putzsachen gekauft habe, bin ich unter anderem auf diesen Striegel gestoßen und fand ihn vom Aussehen her ganz interessant. So habe ich ihn einfach einmal mitgenommen und wollte ausprobieren, wie ihn meine Pferde denn so finden. Mit seinen beiden unterschiedlichen Seiten unterscheidet sich der Striegel ja zumindest optisch schon einmal sehr […]

Continue Reading

Krämer Haul (Showmaster, Oster, etc.)

Mit einem neuen Pferd ziehen auch viele Neuerungen und Änderungen ein. Und so benötige ich einige neue Sachen für Tari. Es fehlen noch die ein oder anderen Produkte und außerdem soll Tari auch seine eigenen Putzsachen bekommen. Ich finde das aus hygienischen Gründen einfach besser, wenn die Pferde getrennte Putztaschen haben. Es kommt auch noch dazu, […]

Continue Reading

Krämer-Haul (Sattelgurt, Leckerlis, Peitsche, etc.)

Da ich ja seit Kurzem meinen neuen Springsattel habe, musste ich nun noch ein wenig Zubehör für den Sattel kaufen. Bisher kann ich nur mit Westernartikeln dienen. Mir fehlte also noch ein Sattelgurt, Steigbügel und Riemen. Außerdem wollte ich noch neue Leckerlis für Siobhán kaufen und so ging es heute mal wieder zum Krämer. Und […]

Continue Reading

Kleiner Krämer-Haul

Ich war gestern mal wieder beim Krämer und habe ein paar Kleinigkeiten benötigt. Außerdem wollte ich mir so richtig, fette, warme Winterschuhe kaufen. Denn die, die ich bereits habe, bringen mir so gut wie gar nichts. Da sterben meine Zehen regelmäßig ab bei der Kälte. Ich habe zwar auch Winterreitstiefel aus dem Englisch-Bereich, aber die […]

Continue Reading

Horse Diary 03.01.2017

Bahhh, nachdem es am Wochenende ja schon mit Halsschmerzen bei mir angefangen hat, bin ich nun wirklich komplett krank. Daher war ich heute wirklich froh, dass heute unser Trainer geritten ist und den Beritt gemacht hat. So musste ich zwar tatenlos in der Kälte stehen, aber ich hätte heute auch echt Nichts zusammen gebracht. Der […]

Continue Reading