Unser neuer Name bei Instagram

🍃 Wer neue Wege gehen will, muss alte Pfade verlassen 🍃

Ihr Lieben, es steht eine Veränderung an. Eine Veränderung, über die ich lange nachgedacht habe und die ich persönlich aber für sinnvoll, gut und notwendig erachte ☺.

Ohje! Wird ein Pferd verkauft? Kommt Lotti weg? Trenne ich mich von meinem Freund? Mache ich Schluss mit Instagram? 😱

Nein, alles Quatsch. Und ich ärgere euch mit der dramatischen Ansage nur ein wenig. Es ist eine recht kleine, aber in meinen Augen eben notwendige Änderung 😉☺. Aus Siobhan_TheTinker wird in Zukunft Ponygeplauder. Das heißt ich werde meinen Instagram-Namen ändern 🎉. Ihr kennt mich durch meinen Blog und YouTube ja eigentlich eh schon unter Ponygeplauder und so stelle ich mich auch in all meinen geschäftlichen Mails schon vor. Auch hier bei Instagram steht ja in der Profil-Beschreibung Ponygeplauder als Name 💁🏼‍♀️.

Der Hintergrund für die Namensänderung ist Folgender:

🔵 Ich habe meinen Account damals Siobhan_TheTinker genannt, weil ich damals nur ein Pferd hatte. Nämlich Siobhán. Daher machte es damals noch Sinn. Mittlerweile sind es aber eben vier Pferde und natürlich Lotti.
🔵 Auf allen anderen Kanälen (YouTube, Facebook, Blog etc.) heiße ich bereits überall Ponygeplauder. Mit der Änderung hier bei Instagram heiße ich künftig überall gleich. Das macht es für neue Follower viel einfacher.
🔵 Wenn ich auf Messen oder in Gesprächen gefragt werde, wie ich auf Instagram heiße, dann hat es sich als seeehr schwierig herausgestellt Siobhan_TheTinker zu sagen. Zwischen dem ganzen Lärm auf Messen versteht das kein Mensch und sowieso weiß dann niemand wie das geschrieben wird. Ponygeplauder dagegen ist kurz, prägnant und einfach.

Warum habe ich so lange überlegt? Das ist doch nur ein kurzer Klick 🤦🏼‍♀️! Ganz einfach: Siobhan_TheTinker ist mittlerweile Einigen schon ein Begriff und man kennt und erkennt mich bei Instagram unter diesem Namen.

Und ich bin ein mega Gewohnheitstier und mag Veränderungen nicht wirklich. Auch wenn sie noch so klein sind 😳. Und mit Siobhan_TheTinker verbinde ich einfach sehr viel. Unsere Anfänge, die ersten Follower und Bilder auf Instagram und mit diesem Namen habe ich mich eben dort hingearbeitet, wo ich jetzt bin.

Dennoch: Es ist, glaube ich, der richtige Schritt. Und da ich künftig auf mehr Messen unterwegs sein und mich dort diversen Firmen vorstellen möchte, ist die Änderung jetzt ganz gut. Ponygeplauder wird den Firmen einfach auch einprägsamer sein 😁. Ich hoffe, dass die Namensänderung für euch ok und nicht allzu schlimm ist. Ansonsten ändert sich für euch ja nichts weiter. Ich bleibe trotzdem ganz die Alte 😉. Nur aus „geschäftlicher“ Sicht ist der neue Name eben deutlich besser und einfacher.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.